RK Elevator Solutions
Planung - Optimierung - Verwaltung Ihrer Aufzugsanlagen

ELEVATOR-APP

Erstellen Sie Ihre Beurteilung zum Stand der Technik 


Ihrer Aufzugsanlage mit unserer Applikation 


Der Stand der Technik für Aufzugsanlagen wird durch die Normenreihe DIN EN 81 beschrieben. Der Stand der Technik stellt die technischen Möglichkeiten, Einrichtungen oder Betriebsweisen zu einem bestimmten Zeitpunkt dar, basierend auf gesicherten Erkenntnissen von Wissenschaft und Technik, die meist auch in technischen Regelwerken fixiert und fortgeschrieben werden.

So ist z. B. der Stand der Technik für einen Personenaufzug, der 1990 in Betrieb genommen wurde, die TRA 200. Für einen Aufzug, der z. B. 2012 auf dem Markt bereitgestellt wurde, gelten die Beschaffenheitsanforderungen der RL 95/16/EG bzw. der RL 2006/42/EG für Aufzüge nach Anhang IV Nr. 17. Konkretisierungen erfolgen in der harmonisierten Normenreihe EN 81 in der jeweils zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme gültigen Fassung. Somit besteht kein Automatismus, nach welchem stets der aktuelle Stand der Technik einzuhalten ist.

Es besteht aber eine grundsätzliche Verpflichtung durch den Arbeitgeber, die bereitgestellten Arbeitsmittel und die erforderlichen Maßnahmen mindestens auf dem Stand der Technik (zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme stets) zu halten, sodass die Sicherheit und der Gesundheitsschutz der Beschäftigten gewährleistet sind. Anpassungen an den aktuellen Stand der Technik sind bei bestimmten Änderungen an Aufzugsanlagen jedoch dann erforderlich, wenn diese für die Sicherheit der Anlage von Bedeutung sind.


RK Elevator Solutions hat die ELEVATOR-App entwickelt mit welcher Sie die Abweichung zum Stand der Technik beurteilen können!

 Nach Abschluss der Beurteilung in der ELEVATOR-APP erhalten Sie einen detaillierten Bericht per Mail




Einblicke in unsere ELEVATOR-APP


608412DF-E66A-44B9-A40D-997F98F874E9
608412DF-E66A-44B9-A40D-997F98F874E9
918ED775-4358-4FAA-9387-01F7F1D67700
918ED775-4358-4FAA-9387-01F7F1D67700
068F621D-23DF-4228-9DC0-2AF43435540C
068F621D-23DF-4228-9DC0-2AF43435540C
24431FFD-60C5-4125-8EF3-E01B0C0B4884
24431FFD-60C5-4125-8EF3-E01B0C0B4884
4280E410-B6CE-42A5-BEF7-6452BE216666
4280E410-B6CE-42A5-BEF7-6452BE216666
4972A471-7177-44FA-BE7B-1EF789196396
4972A471-7177-44FA-BE7B-1EF789196396
49E58AFB-1D43-4D7A-A91C-3093389DC402
49E58AFB-1D43-4D7A-A91C-3093389DC402
4FDFE2FF-D26B-4EBF-BEA0-0985CC6C0A8D
4FDFE2FF-D26B-4EBF-BEA0-0985CC6C0A8D
60885403-5964-4DF9-9FFF-C33419A04B7C
60885403-5964-4DF9-9FFF-C33419A04B7C
7989CA25-D9A6-4FEB-A286-10884B62207D
7989CA25-D9A6-4FEB-A286-10884B62207D
7A6D0DBF-1CEA-4380-9CBA-AB3750796804
7A6D0DBF-1CEA-4380-9CBA-AB3750796804
96ABEB57-3A1B-49A6-82C9-A608BD98644F
96ABEB57-3A1B-49A6-82C9-A608BD98644F
9893F4F6-6237-4E1E-A85B-C42128C2FD35
9893F4F6-6237-4E1E-A85B-C42128C2FD35
9DA97200-9446-4339-B7AC-38476246ED0F
9DA97200-9446-4339-B7AC-38476246ED0F
B597264D-A4D3-4EF9-AC9C-28A8A30B6D0C
B597264D-A4D3-4EF9-AC9C-28A8A30B6D0C

 

 

E-Mail
Anruf